Gästebuch   |   Partner   |   Kontakt   |   E-Mail   |   Home    
Das Museum de Gherdëina
   
 

Das Museum de Gherdëina - das ladinische Museum Gröden mitten in St. Ulrich beherbergt wertvolle Sammlungen zur kulturhistorischen und naturgeschichtlichen Entwicklung des Tales.

Faszinierende Volkskunst und buntes Holzspielzeug dokumentieren das historische Kunstschaffen, eine reiche Fossilien- und Mineraliensammlung führt dagegen die spannende Entstehung der Dolomiten vor Augen. Außerdem präsentiert das Museum als besondere Attraktion das bildreiche Fastentuch aus der St.-Jakobs-Kirche (1620/30). Eine wertvolle archäologische Sammlung, Gemälde einheimischer Kunstmaler, u.a. von Josef Moroder-Lusenberg, und Erinnerungen an Südtirols berühmtesten Sohn der Berge Luis Trenker bereichern zusätzlich die Schau.

    
 

   
 

 

 

Öffnungszeiten

 

Winter

20.12–31.03: Dienstag bis Freitag  10–12, 14–18 Uhr
Weihnachtszeit 20.12–06.01: täglich außer 24, 25, 31.12, 01.01

Sommer

18.05–10.10: Montag bis Freitag 10-12, 14-18 Uhr
01.07–31.08: Montag bis Samstag 10–12, 14–18, Uhr
 
Weitere Informationen:  www.museumgherdeina.it

 

 

 

Unser Sitz

Museum de Gherdëina
Cësa di Ladins
Reziastr., 83
I-39046 - St. Ulrich(BZ)

Tel.: 0039 0471 797554
Fax: 0039 0471 789798
Mail: info@museumgherdeina.it
Internet: www.museumgherdeina.it

   
   

Ladin Italiano Deutsch